Oldies

Neu und einzigartig in seinem Konzept!

Bewegung und geistige Auslastung sind Grundlage für ein glückliches und artgerechtes Hundeleben.

Auch alte und chronisch kranke Hunde lieben es im Rudel mit Artgenossen unterwegs zu sein, zu schnüffeln, sich moderat zu bewegen und einfach glücklich und ausgeglichen zu sein.

In meiner Oldie-Gruppe wird Ihr Liebling mit gleichgesinnten Hunden liebevoll je nach Gesundheitszustand und Alter betreut.

Mein Ausbildung als zertifizierte Tierphysiotherapeutin ermöglicht es mir, kompetent und fachgerecht auf Ihr Tier einzugehen.

Die Anzahl der betreuten Tiere sowie der Umfang des Spaziergangs ist reduziert um auf alle Bedürfnisse individuell eingehen zu können.

Ausgiebige Streicheleinheiten sowie kleine Bewegungsspiele runden das Angebot ab.

Oft können alte oder chronisch kranke Hunde nicht mehr auf der Hundewiese toben, die Spaziergänge werden kürzer, man trifft immer weniger andere Hunde.

Einigen alten Hunden ist der Kontakt oft zu stressig, manche suchen jedoch auch hin und wieder die Nähe zu Artgenossen.

Chronisch kranke Tiere können oder dürfen oft mit Artgenossen nicht spielen da die Verletzungsgefahr sehr hoch ist.

Die tägliche Bewegung ist jedoch sehr wichtig und soll Spaß machen.

In meiner Oldie-Gruppe steht das Genießen der gemeinsamen Zeit im Vordergrund – angepasst auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Hundes.